Zwei Stunden für vier Räder

Im Sommer bieten wir, wann immer möglich, Abendtermine an, bei denen zwischen 18 und 20 Uhr auf dem Hockenheimring Gas gegeben werden kann. Hier können sportliche Autofahrer mit zugelassenen Fahrzeugen an den Start gehen und sich unter voller Streckensicherung langsam an den Grenzbereich rantasten.

Das solltest du mitbringen:

  • Ein sportliches, straßenzugelassenes Auto
  • Straßenreifen – Slicks/Rennreifen sind NICHT zulässig
  • Helm für Fahrer und Beifahrer

Das bekommst du geboten:

  • Zweistündiges Training auf der Rennstrecke
  • Fahrerbesprechung und Streckeneinweisung
  • Zwei Stunden „open pit lane“

Termine

Aktuell keine Termine.

Unsere partner

Für alle, die nicht gerne bis zur nächsten Veranstaltung warten, gibt’s unsere Speer Racing Artikel auch online – jetzt, hier und sofort.