Heizen in der Königsklasse

Klar geht es auch hier fair und sportlich zu, trotzdem werden Schleifer und Pneus aufs Maximum belastet, wenn ambitionierte Racer mit langjähriger Erfahrung um Zehntelsekunden und Top-Platzierungen kämpfen.

Die angebotenen Rennen nehmen sehr viel Zeit in Anspruch – bitte beachte unbedingt den Zeitplan, bevor du dich anmeldest!

Das solltest du mitbringen:

  • Reichlich Erfahrung auf der Rennstrecke und Rennerfahrung (z. B. durch mehrere Renntrainings)t in Anspruch – bitte beachte unbedingt den Zeitplan, bevor du dich anmeldest!
  • Sportlich-souveräner Fahrstil – jederzeit berechenbar
  • Perfekte Beherrschung deines Motorrads – in jeder Situation
  • Rennmotorrad
  • Rennstreckentaugliche Schutzbekleidung (nur Leder zulässig)
  • Interesse, dich mit anderen Fahrern auf sportlich-faire Weise zu messen

Das bekommst du geboten:

  • Mehrtägige Trainings auf der Rennstrecke
  • Einteilung in drei oder vier Leistungsgruppen (je nach Termin und Strecke, bitte beachte den Zeitplan)
  • Auf der Rennstrecke wird in Turns zu je 20 Minuten gefahren (die genaue Anzahl der Turns findest du im jeweiligen Zeitplan)
  • Zwei Läufe zum PowerCup / SuperCup (nur für eingeschriebene Fahrer)
  • Teilnahme an Sprintrennen (acht Rennrunden) und GP-Rennen (14 Rennrunden) (Qualifikation vorausgesetzt)
  • Wertung der Sprintrennen in den Hubraumkategorien 600 ccm, 750 ccm, 1.000 ccm
  • Wertung der GP-Rennen in Kategorie GP1 (1.000 ccm) und GP2 (600 ccm, 750 ccm)

Termine

13.-15. Mär 2019

  • Valencia3
  • Verfügbar

09.-11. Mai 2019

  • Aragon1
  • Restplätze

07.-09. Jun 2019

  • Slovakiaring
  • Verfügbar

Unsere partner

Für alle, die nicht gerne bis zur nächsten Veranstaltung warten, gibt’s unsere Speer Racing Artikel auch online – jetzt, hier und sofort.