Hier können Anfänger voll durchstarten

In kleinen, leicht verdaulichen Häppchen bereiten dich unsere Instruktoren in Theorie und Praxis auf das Erlebnis Rennstrecke vor. Die eintägigen Trainings finden immer im Rahmen eines Sportfahrertrainings statt. So kannst du außerhalb der Theorie- und Praxiseinheiten echtes Rennfeeling erleben und in der Boxengasse neue Kontakte knüpfen.

Das solltest du mitbringen:

  • Ordentlich Fahrpraxis auf der Straße
  • Sportlich angehauchten Fahrstil
  • Sportliches Motorrad mit mindestens 80 PS
  • Slicks sind verboten - Supersport Reifen sind die richtige Wahl
  • Rennstreckentaugliche Schutzbekleidung (nur Leder zulässig)
  • Interesse daran, schnell Motorrad zu fahren bzw. es zu lernen
  • Ein Seitenständer wäre von Vorteil

Das bekommst du geboten:

  • Eintägiges Fahrtraining auf und neben der Rennstrecke
  • Zwei Theorieeinheiten
  • Zwei fahrpraktische Übungen im Fahrerlager (Bremsen, Schräglage)
  • Exklusive Turns auf der Rennstrecke zu je 20 Minuten, nur für die Teilnehmer des „Getting Started“-Trainings
  • Ganztägige, fachkundige Anleitung durch geschulte, erfahrene Instruktoren
  • Kleingruppen mit ca. sechs Teilnehmern je Instruktor für maximalen Lernerfolg

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen findest du auch in der WISSENSWELT. Zum Beispiel Schutzbekleidung, Motorradvorbereitung, usw.

Termine

25. Mai 2021

  • Hockenheim - GettingStarted
  • Warteliste

20. Jul 2021

  • Hockenheim - GettingStarted
  • Warteliste

Unsere partner

Für alle, die nicht gerne bis zur nächsten Veranstaltung warten, gibt’s unsere Speer Racing Artikel auch online – jetzt, hier und sofort.